HINWEIS! DIESE SEITE VERWENDET COOKIES

Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unserer Richtlinie einverstanden. mehr erfahren

Ich stimme zu
HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

DATENSCHUTZ

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Hemmerling Krisenmanagement
Was ist das Ziel?


Kontakt …

Im Ernstfall

Was beinhaltet ein optimiertes und erprobtes Krisenmanagement?


Störungen, Notfälle, Großschadensereignisse oder andere kritische Fälle können ihr Unternehmen oder ihre Organisation jederzeit treffen. Manche Ereignisse kommen unerwartet, andere können sich langsam anbahnen und plötzlich akut werden.

Die Abläufe im Krisenfall müssen für alle Beteiligten klar festgelegt sein und regelmäßig geübt werden, da Krisenmanagement keine alltägliche Routine ist.

Ohne gute Vorbereitung fehlen Ihnen im Ernstfall Zeit, angemessene Ressourcen sowie wichtige Informationen.

Der durch Notfälle entstehende Schaden betrifft nicht nur den Sach-, Personen- oder Umweltschaden, Sie müssen auch an den Schaden durch fehlende, falsche, konfuse oder verspätete Information bzw. Dokumentation denken. Gerade der „Informationsschaden“ durch schlechte Informationsverarbeitung und schlechte Krisenkommunikation hat große Auswirkungen auf das Image Ihres Unternehmens, das Verhältnis zu Behörden, Nachbarn, der Öffentlichkeit, Kunden und Lieferanten und anderen Stakeholdern. Er kann große finanzielle Konsequenzen haben und den materiellen Schaden weit übersteigen.

Um all diese Schadensarten optimal in den Griff zu bekommen, müssen Sie die erforderliche Organisation und Abläufe, das Personal, die technischen Mittel, die notwendige Information und Dokumentation sorgfältig vorbereiten und im Notfall ereignisgerecht einsetzen.




Download Krisenmanagement Scope als Adobe PDF oder als Power Point Presentation

was könnte schief gehen!

Welche Szenarien sind zu berücksichtigen?

Alle Szenarien, die Ihr Unternehmen betreffen können. Das schließt folgende Fälle ein:


◉    Schwere Unfälle mit Personenschaden oder Todesfall
◉    Brände, Explosionen, Stoffaustritte mit Wirkung bzw. Gefährdung außerhalb des Standorts
◉    Transportunfälle mit Auswirkung auf Gesundheit und Umwelt
◉    Schwerwiegende Produkt Haftpflichtfälle
◉    Naturereignisse bzw. Naturkatastrophen mit Auswirkung auf die Unternehmensoperationen
◉    Schwere Sach- oder Vermögensschaden als Folge eines der obigen Szenarien
◉    Umfassende Betriebsunterbrechung, Versorgungsausfälle.
◉    Arbeitsplatzprobleme wie Streiks oder Gewalt am Arbeitsplatz
◉    Bombendrohungen, Erpressung, Kidnapping, Terrorangriff
◉    Kampagnen in der Öffentlichkeit oder Sozialen Medien
◉    IT-Probleme / Ausfall / Hackerangriffe
◉    Schwere rechtliche oder finanzielle Probleme
◉    Probleme mit der Rechtskonformität
◉    Kritische Erwähnung in nationalen oder internationalen Medien (auch sozialen Medien) mit wahrscheinlich negativen Folgen auf die öffentliche Wahrnehmung

Dr. Wolfgang Hemmerling

Persönlicher Hintergrund


 

Chemiker

Ausbildung: promovierter Organischer Chemiker, Erfahrung in Forschung, Produktion, und Sicherheit sowie Notfallmanager im Schichtbereitschaftsdienst an einem Chemiestandort.

 

Tätigkeit

Langjährige Tätigkeit in einer global agierenden Chemiefirma in der Konzernabteilung für Umweltschutz, Sicherheit und Gesundheitsschutz (Environment, Safety and Health – ESH) sowie als globaler ESH Auditor. Langjährige Expertise (>20 Jahre) in Aufbau und Weiterentwicklung des Krisenmanagements auf allen Ebenen des Unternehmens (lokal, national, global).

 

Expertise

Systematisches Training und Übung des Krisenmanagements auf allen Ebenen. Mitglied und Organisator des Konzernkrisenstabs, Handhabung von aktuellen Krisen auf allen Ebenen des Unternehmens in der gegebenen Struktur sowie in situativ angepassten Task Forces.

was kann ich für Sie tun?

VEREINBAREN SIE HEUTE EINEN TERMIN

Dr. Wolfgang Hemmerling

Was kann ich Ihnen anbieten?



Aufbau des Krisenmanagements für alle denkbaren Unternehmensszenarien | Optimierung des bestehenden Krisenmanagements | Optimierung der Dokumentation des Krisenmanagements | Schulung und Training des Krisenteams | Durchführung von Übungen sowie Unterstützung in Ernstfällen

Szenarioanalyse

Wie differenziert sollte Ihr Krisenmanagement sein?



Ihr Krisenmanagement sollte so aufgebaut sein, dass es bei allen für Sie relevanten Szenarien eine praktische und angepasste Lösung gibt, und dabei doch einfach und klar strukturiert ist.

 

Schreiben Sie uns

Kontakt aufnehmen ➤

Anrufen

Mobile: +49 151 6849 9548